Austauschpaket Gas-Brennwertgerät Buderus Logamax plus GB172-14, EG-E
Buderus Gas-Brennwertgerät Logamax plus
GB172 für den Betrieb mit Erdgas E, LL
u. Flüssiggas 3P, Propan. Voreingestellt
auf Erdgas E.
Für die Raumbeheizung u. die Warmwasser-
bereitung in Kombination mit einem sepa-
raten Speicherwassererwärmer.
- Optimale Energieausnutzung mit einem
Normnutzungsgrad von 109%
- Brenner und modulierende Feuerung von
22-100%
- Aluminium-Guss-Wärmetauscher für ganz-
Kondensationsbetrieb
- Modulierende Hocheffizienz-Umwälzpumpe
(Energieeffizienzklasse A) zur Anpas-
sung der Wassermenge in der Heizungs-
anlage und Stromeinsparung gegenüber
herkömmlichen Pumpen
- Preiswerte einfache Anlagenhydrauliken
ohne Überströmventil, da kein Mindest-
volumenstrom erforderlich
- Niedrige CO- und NOx-Emissionen
- Umwälzpumpe f. differenzdruckgeregelte
Betriebsweise für gute Anpassung an
die hydraulischen Gegebenheiten der
Heizungsanlage
- Umwälzpumpe mit leistungsgeregelter
Betriebsweise bei Einsatz einer hy-
draulischen Weiche zur Vermeidung von
Rücklauftemperaturanhebung
- Geeignet für die Mehrfachbelegung nach
DVGW Arbeitsblatt G635
- Mit integrierter Abgas-Rückströmsich-
erung
Serienmäßige Ausstattung:
- Integr. Umschaltventil zur Umschaltung
zwischen Heiz- und Warmwasserbetrieb
- KFE-Hahn und Manometer
- Integr. Kesselanschlussstück mit kon-
zentrischem Anschluss 80/125 mm mit
Messöffnungen
- Automatischer Entlüfter
- Gerätehalterung
- Zündelektrode
- Ionisationselektrode
- Elektrische Anschlussmöglichkeit einer
Zirkulationspumpe
- Elektrische Anschlussmöglichkeit einer
Speicherladepumpe
- Digitaler Basiscontroller Logamatic
BC25 mit integriertem Brennerautomat
für die digitale Überwachung und Steu-
erung aller elektronischen Bauelemente
des Gerätes
- Grundbedienfunktionen und Betriebs- +
Diagnosemeldungen für den Kessel
- BC25 hat folgende Grundfunktionen:
- Schornsteinfeger- und Notbetrieb
- Handbetrieb
- Anzeige von Betriebs- und Diagnose-
meldungen
- Einstellung der maximalen Vorlauf-
temperatur
- Einstellung der maximalen Leistung
im Heiz- und Warmwasserbetrieb
- Einstellung der minimalen Leistung
im Heiz- und Warmwasserbetrieb
- Einstellung der Warmwassertemperatur
- Reset-Funktion
- Automatische Fremdwärmeerkennung für
Einsatz in Verbindung mit regenera-
tiven Systemen
- Vorbereitet für den Einbau des Regel-
gerätes RC35
- Vorbereitet für den Einbau eines 12 L
Membranausdehnungsgefäßes, Vordruck
0,75 bar
-
Die Anforderungen an die Füll- und Er-
gänzungswasserqualität sind im jeweils
gültigen Buderus Katalog, Arbeitsblatt
K8 enthalten. In Anlehnung an die VDI
2035 kann anhand der im Arbeitsblatt K8
enthaltenen Diagramme entschieden wer-
den, ob das Füll- und Ergänzungswasser
aufbereitet werden muss oder nicht. Muss
das Füll- und Ergänzungswasser aufberei-
tet werden, so kommt die Wasseraufberei-
tungsmaßnahme Vollentsalzung des Füll-
wassers zum Einsatz. Buderus kann not-
wendige Wasseraufbereitungspatronen als
Zubehör (Kauf oder Leihe) zur Verfügung
stellen.
-
Gasart: Erdgas E
Wärmeleistung im Heizbetrieb
(Voll-/Teillast)
bei 50/30: 3,2-14,0 kW
bei 80/60: 2,9-13,0 kW
Wärmeleistung Warmwasser: 15,1 kW
Normnutzungsgrad:
109% (Hi)/ 98,2% (Hs)
Gewicht: 43 kg
Konz. Abgasanschluss: 80/125 mm
Abgastemperatur (Volllast)
bei 50/30: 49 C
bei 80/60: 65 C
Abmessungen
Tiefe: 350 mm
Breite: 440 mm
Höhe: 840 mm
Zuläss. Betriebsüberdruck: 3 bar
CE-Kennzeichen: CE-0085BU0450
Fabrikat: BUDERUS

Artikelnummer: 7716010416.122222

Kategorie: Gas Brennwert Buderus GB172


1.939,83 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand (Speditionsversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Austauschpaket Gas-Brennwertgerät Buderus Logamax plus GB172-14, EG-E

Austauschpaket Gas-Brennwertgerät Buderus Logamax plus GB172-14, EG-E  

im Lieferumfang ist enthalten:

1 St.
Buderus Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB172 für den Betrieb mit Erdgas E, LL u. Flüssiggas 3P, Propan.
Voreingestellt auf Erdgas E.
Für die Raumbeheizung u. die Warmwasserbereitung in Kombination mit einem separaten Speicherwassererwärmer.
- Optimale Energieausnutzung mit einem Normnutzungsgrad von 109%
- Brenner und modulierende Feuerung von 22-100%
- Aluminium-Guss-Wärmetauscher für ganz-Kondensationsbetrieb
- Modulierende Hocheffizienz-Umwälzpumpe (Energieeffizienzklasse A) zur Anpassung der Wassermenge in der
  Heizungsanlage und Stromeinsparung gegenüber herkömmlichen Pumpen
- Preiswerte einfache Anlagenhydrauliken ohne Überströmventil, da kein Mindestvolumenstrom erforderlich
- Niedrige CO- und NOx-Emissionen
- Umwälzpumpe f. differenzdruckgeregelte Betriebsweise für gute Anpassung an die hydraulischen Gegebenheiten der Heizungsanlage
- Umwälzpumpe mit leistungsgeregelter Betriebsweise bei Einsatz einer hydraulischen Weiche zur Vermeidung von Rücklauftemperaturanhebung
- Geeignet für die Mehrfachbelegung nach DVGW Arbeitsblatt G635
- Mit integrierter Abgas-Rückströmsicherung Serienmäßige Ausstattung:
- Integr. Umschaltventil zur Umschaltung zwischen Heiz- und Warmwasserbetrieb
- KFE-Hahn und Manometer
- Integr. Kesselanschlussstück mit konzentrischem Anschluss 80/125 mm mit Messöffnungen
- Automatischer Entlüfter
- Gerätehalterung
- Zündelektrode
- Ionisationselektrode
- Elektrische Anschlussmöglichkeit einer Zirkulationspumpe
- Elektrische Anschlussmöglichkeit einer Speicherladepumpe
- Digitaler Basiscontroller Logamatic BC25 mit integriertem Brennerautomat für die digitale Überwachung und Steuerung
   aller elektronischen Bauelemente des Gerätes
- Grundbedienfunktionen und Betriebs- + Diagnosemeldungen für den Kessel
- BC25 hat folgende Grundfunktionen:
- Schornsteinfeger- und Notbetrieb
- Handbetrieb
- Anzeige von Betriebs- und Diagnosemeldungen
- Einstellung der maximalen Vorlauftemperatur
- Einstellung der maximalen Leistung im Heiz- und Warmwasserbetrieb
- Einstellung der minimalen Leistung im Heiz- und Warmwasserbetrieb
- Einstellung der Warmwassertemperatur
- Reset-Funktion
- Automatische Fremdwärmeerkennung für Einsatz in Verbindung mit regenerativen Systemen
- Vorbereitet für den Einbau des Regelgerätes RC35
- Vorbereitet für den Einbau eines 12 LMembranausdehnungsgefäßes, Vordruck 0,75 bar
Die Anforderungen an die Füll- und Ergänzungswasserqualität sind im jeweilsgültigen Buderus Katalog, Arbeitsblatt
K8 enthalten. In Anlehnung an die VDI 2035 kann anhand der im Arbeitsblatt K8enthaltenen Diagramme entschieden wer-
den, ob das Füll- und Ergänzungswasser aufbereitet werden muss oder nicht. Muss das Füll- und Ergänzungswasser aufberei-
tet werden, so kommt die Wasseraufbereitungsmaßnahme Vollentsalzung des Füllwassers zum Einsatz. Buderus kann not-
wendige Wasseraufbereitungspatronen als Zubehör (Kauf oder Leihe) zur Verfügung stellen.
-
Gasart: Erdgas E
Wärmeleistung im Heizbetrieb
(Voll-/Teillast)
bei 50/30: 3,2-14,0 kW
bei 80/60: 2,9-13,0 kW
Wärmeleistung Warmwasser: 15,1 kW
Normnutzungsgrad:
109% (Hi)/ 98,2% (Hs)
Gewicht: 43 kg
Konz. Abgasanschluss: 80/125 mm
Abgastemperatur (Volllast)
bei 50/30: 49 C
bei 80/60: 65 C
Abmessungen
Tiefe: 350 mm
Breite: 440 mm
Höhe: 840 mm
Zuläss. Betriebsüberdruck: 3 bar
CE-Kennzeichen: CE-0085BU0450
Fabrikat: BUDERUS
1 St. Logamatic RC300 mit Außenfühler inkl. Fühler außen ECO4000
1 St. Buderus Speicheranschluss-Set AS-E
1 St. Montageanschlussplatte AS5-AP Anschluss-Set 5, Aufputz  GA-BS,Siphon, HA,
        Gasdurchgangshahn GA-BS, R 1/2"Aufputzmont.m.integr.Brandschutzventi 
        NR.432 Trichtersypho
Frage zum Produkt
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



PDF

PDF
Ihre Vorteile
  • Schneller Versand
  • Günstiger Versand
  • Großes Sortiment
  • Sicherheit beim Shopping
  • Datenschutz
  • Sicher & Flexibel zahlen
  • Best Preis Garantie
  • Individuelle Beratung
Zahlungsmethoden & Versand
  • Logo Zahlungsmethoden PayPal
  • Logo Zahlungsmethoden PayPal Lastschrift
  • Logo Zahlungsmethoden PayPal Kreditkarte
  • Logo Zahlungsmethoden Vorauskasse
  • Logo Versandmethoden DHL
  • Logo Versandmethoden Spedition